Masturbatoren

Sehen Sie sich die Rangliste der 22 Masturbatoren an, basierend auf 18669 Bewertungen von Benutzern und 187 Expertenbewertungen. Lesen Sie auch unseren Ratgeber über die Masturbatoren.

Gesamtanzahl der Produkte: 22

Filter

22 produkte gefunden

Marke
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Durchmesser/Breite
Akkulaufzeit
Aufladezeit
Wasserschutz
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt man den besten Masturbator für Männer?

Inhaltsübersicht


    Alles, was man über das Sexspielzeug für Männer „Masturbator“ wissen sollte

    Ein Masturbator ist ein Gerät, mit dem jeder, der einen Penis hat, sexuelle Stimulation erfahren kann. Es ist eine einzigartige und oft befriedigendere Möglichkeit, allein oder mit Hilfe eines Partners zum Höhepunkt zu kommen.

    Es gibt viele verschiedene Arten von Masturbatoren. Jeder Masturbator hat seinen eigenen Besonderheiten, die das Erlebnis noch einzigartiger machen.

    Es gibt sowohl elektrische Masturbatoren als auch manuelle. Die elektrischen Geräte nehmen einen die meiste Arbeit ab, während die manuellen Geräte etwas mehr Aufwand erfordern. Die meisten von ihnen verfügen jedoch über eine äußerst befriedigende innere Textur, die die Befriedigung erhöht.

    Wie wird ein Masturbator verwendet?

    Auch wenn diese Spielzeuge recht unterschiedlich aussehen können, basiert ihre Art der Stimulation, die sie bieten, in den allermeisten Fällen auf Streicheln. Das ist die beste Art, einen Masturbator effektiv zu nutzen, und macht die Sache einfach und unkompliziert.

    Bei einigen muss der Penis einführt und das Spielzeug manuell bewegt werden. Bei anderen wird der Penis durch Vibrationen stimuliert, während man das Spielzeug in streichelartigen Zügen bewegt. Wie du die verschiedenen Masturbatoren verwenden kannst, erfährst du weiter unten.

    Verschiedene Arten von Masturbatoren für Männer

    Es gibt ein paar verschiedene Kategorien von Masturbatoren, die darauf basieren, wie sie benutzt werden und welche Art von Stimulation sie bieten, genau wie bei anderen Typen von Sexspielzeugen für Männer. Zu den Hauptvertretern gehören:

    • Manuelle Masturbatoren
    • Automatische Masturbatoren
    • Masturbations-Eier
    • Onaholes
    • Penis-Vibratoren
    • Masturbation Hülsen

    Manuelle Masturbatoren

    Manuelle Masturbatoren sind, einfach ausgedrückt, hohle Röhren mit weicher Innenstruktur, die eine entscheidende Rolle bei der Stimulation des Penis spielen. In der Regel kannst du diese Spielzeuge mit einer Hand halten und so bewegen, wie du es normalerweise bei der Masturbation tun würden. Die Texturen im Inneren helfen dir dabei, einen befriedigenderen Orgasmus zu erreichen.

    manuelle masturbatoren

    Einige sind realistischer als andere, je nach der Art der Textur im Inneren. Einige Masturbatoren können der inneren Struktur einer Vagina oder eines Anus sehr ähnlich sein. Andere imitieren sogar eine Mundöffnung, die eine orale Stimulation simulieren können.

    Für einige manuelle Masturbatoren kannst du eine Dusch-/Wandhalterung kaufen, um die Erfahrung sozusagen freihändig zu machen. Du befestigst das Spielzeug an der Duschwand und genießt einfach, ohne das Spielzeug selbst halten zu müssen.

    Diese Spielzeuge gibt es normalerweise in diesen Formen:

    • Vagina-Masturbator
    • Anal-Masturbator
    • Mund-Masturbator

    Automatische Masturbatoren

    Hier wird es noch interessanter. Das Konzept der automatischen Masturbatoren ist dem der manuellen Masturbatoren sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die automatischen die streichelartigen Bewegungen für dich übernehmen. Häufig findet man in dieser Kategorie auch einen Masturbator den man ohne Hilfe der Hände betätigen kann.

    Auf diese Weise kannst du dich buchstäblich zurücklehnen und deinem Spielzeug die ganze Arbeit überlassen.

    Wenn du dich für einen automatischen Masturbator entscheidest, solltest du dich vorher immer darüber informieren, wie viele Bewegungen pro Minute er bieten kann. Das bedeutet einfach, wie schnell und intensiv er arbeiten kann.

    automatische masturbatoren

    Masturbations-Eier

    Diese Masturbatoren sind klein, tragbar und äußerst diskret. Sie eignen sich in der Regel hervorragend für Edging, können aber auch in etwas größerer Form geliefert werden, um den gesamten Penis zu bedecken.

    Das sind vielleicht nicht die realistischsten Masturbatoren auf dem Markt, aber sie sind superpraktisch und perfekt, wenn du etwas Neues ausprobieren willst, ohne dein Budget zu sprengen.

    tenga masturbations-eier

    Achte beim Kauf eines solchen Masturbators darauf, ob er für den einmaligen Gebrauch bestimmt ist. Manche sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und sollten danach entsorgt werden. Andererseits gibt es auch Modelle, die mehrere Monate lang halten, bis sie einfach nicht mehr funktionieren.

    Onaholes

    Onaholes sind extrem realistische japanische Masturbatoren, die oft von Hentai inspiriert sind. Es gibt diese Sexspielzeuge mit einer Vielzahl von hochwertigen und einzigartigen Innenstrukturen. Die meisten von ihnen sind von japanischen Anime-Mädchen und JAV-Darstellerinnen inspiriert.

    onahole mori man

    Penis-Vibratoren

    Diese Art von Masturbator nutzt zusätzlich zu den streichelartigen Bewegungen Vibrationen, um deine sexuellen Bedürfnisse vollständig zu befriedigen. Du führst deinen Penis einfach in die Hülle ein und diese beginnt zu vibrieren. Dann bewegst du ihn wie bei einem manuellen Masturbator und kommst so in den Genuss viel stärkerer und intensiverer Empfindungen. Es gibt jedoch auch andere einzigartige Designs, bei denen kein Einführen erforderlich ist.

    Fortschrittlichere Modelle können die Vibrationen auch auf bestimmte Teile des Schafts konzentrieren und nicht auf den gesamten Penis.

    penis-vibratoren

    Masturbation Hülsen

    Masturbation Hülsen bieten im Vergleich zu manuellen oder automatischen Masturbatoren ein intensiveres Streichelerlebnis. Sie haben oft ein offenes Ende und lassen sich daher auch leichter reinigen. Das Beste an diesen Masturbatoren ist wahrscheinlich, dass es sie mit unzähligen verschiedenen Beschaffenheiten an der Innenseite gibt.

    Wenn du ein einzigartiges Erlebnis wünschst, bekommst du eines mit diesem Masturbator.

    masturbation hulsen

    Beste Masturbator-Marken für Männer

    Bevor wir uns näher mit diesen erstaunlichen Geräten befassen, sollten wir über einige Marken sprechen, die hochwertige Masturbatoren herstellen und verkaufen. Abgesehen von diesen Marken solltest du deine Aufmerksamkeit auf keine andere auf dem Markt konzentrieren. Sie bieten einfach die besten Masturbatormodelle in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit.

    • Fleshlight
    • Tenga
    • Lovense
    • KIIROO
    • Fun Factory
    • Satisfyer
    • Hot Octopuss
    • Svakom
    • Arcwave

    Was macht den perfekten Masturbator aus?

    Beim Kauf eines Masturbators solltest du auf die folgenden Merkmale und Vorteile achten:

    • Hochwertige Materialien, hoffentlich sogar verstellbare Abmessungen
    • Intensität und Realismus der Empfindungen
    • Eine breite Palette von Intensitätsstufen und Geschwindigkeiten bei Spielzeugen mit Motor
    • Bis zu einem gewissen Grad diskret
    • Wasserresistent

    Natürlich musst du dich nicht strikt an diese Punkte halten. Das ist eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Was für jemand anderen ein perfekter Masturbator zu sein scheint, muss nicht auch für dich das perfekte Spielzeug sein. Das wichtigste Kriterium ist natürlich die Fähigkeit des Spielzeugs, seine Aufgabe zu erfüllen. Aber im Allgemeinen sollten die oben aufgeführten Eigenschaften dein Erlebnis viel befriedigender und angenehmer machen.

    Maße des Masturbators

    Anders als bei vielen anderen Spielzeugen ist es bei Masturbatoren sehr wichtig, die richtigen Maße zu haben, vor allem wenn der Masturbator ein Gehäuse hat. Andernfalls könnte das Spielzeug zu eng und unbequem oder sogar unmöglich zu benutzen sein.

    Der erste Ratschlag ist, einfach die Länge und Breite deines erigierten Penis zu messen.

    Zweitens: Suche nach Masturbatoren, die deinen optimalen Maßen entsprechen. Fast alle Sexspielzeuge dieser Art werden mit einer Tabelle geliefert, auf der die Gesamtlänge, die einführbare Länge und die Gesamtbreite angegeben sind.

    Auf diese Weise weißt du genau, ob er perfekt passt oder nicht. Manchmal kann es jedoch schwierig sein, die einführbare Breite eines Masturbators herauszufinden. Bei Sleeves, Eiern, Onaholes und ähnlichen Masturbator-Typen musst du dir darüber allerdings keine Gedanken machen.

    Die meisten Masturbatoren sind für Männer mit durchschnittlicher Größe gemacht, d.h. 12,5 – 14,0 cm in der Länge und 11,5 – 12,5 cm im Umfang. Wenn du also in diesem Bereich liegst, werden dir die meisten Masturbatoren perfekt passen.

    Hinweis: Auf MyIntimacy geben wir die Gesamtbreite von Masturbatoren an, nicht die einführbare Breite. Wenn du weitere Informationen zu den Abmessungen benötigst, musst du auf den Websites der Hersteller nachsehen.

    Aus welchen Materialien sind Masturbatoren hergestellt?

    Aus welchen Materialien sind Masturbatoren für Männer hergestellt?

    Die meisten Masturbatoren sind entweder aus TPE oder aus TPE-Mischungen hergestellt. Der Grund dafür ist der Realismus, den TPE bieten kann. TPE ist zwar ein poröses Material, das wir normalerweise nicht empfehlen, weil es schwieriger zu reinigen und nicht so körperverträglich wie Silikon ist, aber hochwertige TPE-Spielzeuge enthalten keine Phthalate oder andere gefährliche Stoffe.

    Qualitativ minderwertige Masturbatoren werden häufig aus Latex und ähnlichen Materialien hergestellt, die oft Phthalate enthalten. Falls du nicht weißt, was Phthalate sind: Das sind giftige Materialien, die einen üblen Geruch abgeben können und eine viel geringere Lebensdauer haben.

    Einige Unternehmen, wie z. B. Fleshlight, geben die Informationen über das Material nicht preis. “Das Fleshlight-Material ist eine geheime (!) Kombination aus hochwertigem Mineralöl und Gummipolymeren und ist durch eine Reihe von US-Patenten geschützt”. Aber während du bei Fleshlight sicher sein kannst, dass ihre Spielzeuge sicher sind, musst du beim Kauf eines Masturbators von einer nicht so bekannten Marke Vorsicht walten lassen.

    Hier findest du einen ausführlichen Leitfaden über Materialien für Sexspielzeuge, in dem alles erklärt wird, was du über die verschiedenen Materialien wissen musst, die für die Herstellung aller Arten von Sexspielzeug, einschließlich Masturbatoren, verwendet werden.

    Sollte ich bei Masturbatoren Gleitmittel verwenden?

    Ja, du MUSSt unbedingt ein Gleitmittel verwenden. Andernfalls wirst du ein langes und schmerzhaftes Erlebnis haben.

    Es gibt drei Haupttypen von Gleitmitteln: Gleitmittel auf Ölbasis, auf Wasserbasis und auf Silikonbasis.

    Für die meisten Penis-Masturbatoren solltest du NUR Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass jede andere Art von Gleitmittel die Silikon- oder TPE-Materialien, aus denen die meisten Spielzeuge bestehen, beschädigt.

    schmierung eines penis-masturbators

    How to Properly Clean a Penis Masturbator

    Die Reinigung deines Masturbators kann eine einfache Aufgabe sein, aber sie kann auch ein wenig frustrierend sein. Es hängt wieder einmal davon ab, welche Art von Masturbator du hast. Anders als bei der Reinigung eines Vibrators haben manche Masturbatoren Hüllen mit extrem winzigen und detaillierten Texturen. Bei einem elektrischen Masturbator kann dies ebenfalls sehr schwierig sein.

    Schauen wir uns also an, wie man die verschiedenen Arten von Masturbatoren richtig reinigt.

    Mit Hüllen

    Auch die beste Masturbatorhülle (Sleeve) muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Wenn dein Gerät eine abnehmbare Hülle hat, dann hast du Glück. Du kannst die Hülle einfach abnehmen, umdrehen, so dass die Innenseite außen ist, und mit warmem Wasser und milder Seife abschrubben.

    Wenn die Hülle nicht abnehmbar ist, musst du mit der Hand hineingreigen, wenn genug Platz vorhanden ist. Wenn der Platz nicht ausreicht, musst du dir etwas mehr Zeit nehmen, um die Oberfläche so gründlich wie möglich zu reinigen.

    Tipp: Es ist sehr ratsam, ein antibakterielles Reinigungsmittel für Sexspielzeug zu verwenden, wenn du sichergehen willst, dass es sauber ist.

    Ohne Hüllen

    Die andere Kategorie von Masturbatoren, die gereinigt werden müssen, sind diejenigen ohne Hülle. Dabei handelt es sich in der Regel um Penis-Vibratoren, die um den Penis gelegt werden, oder um etwas sehr Ähnliches. Diese sind viel einfacher zu reinigen. Du kannst einfach eine milde Seife nehmen und die gesamte Außenfläche des Spielzeugs reinigen. So einfach ist das.

    HINWEIS: Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Spielzeug wasserdicht ist, solltest du es beim Reinigen niemals unter fließendes Wasser halten oder ins Wasser tauchen.

    Male Masturbators – Battery Life and Charging

    Wenn es um Akkus und Aufladen geht, können wir Masturbatoren in drei Gruppen einteilen: manuelle, wiederaufladbare und solche mit Kabel.

    Manuelle Masturbatoren sind die manuellen Masturbatoren, über die wir bereits gesprochen haben. Diese benötigen weder Akkus noch dass man sie auflädt. Sie haben keinerlei Motoren oder elektrische Komponenten. Ein Beispiel für einen manuellen Masturbator ist der Tenga Flip Zero.

    Wiederaufladbare Masturbatoren haben Elektromotoren und werden mit wiederaufladbaren Akkus geliefert. Sie sind im Grunde kabellos und müssen aufgeladen werden, um sie zu benutzen. Ein gutes Beispiel für diese Art von Masturbator ist der Tenga Flip Zero EV oder der Manta-Vibrator von Fun Factory.

    Bei diesen Masturbatoren solltest du darauf achten, dass du dir einen kaufst der wenig Zeit zum Aufladen benötigen aber eine lange Nutzungszeit haben. Allerdings wird das nicht immer der Fall sein. Du kannst dich immer für ein Modell entscheiden, dessen Ladezeit genauso lang ist wie die Nutzungszeit. Dies wird auch als 1:1-Verhältnis zwischen Lade- und Nutzungszeit bezeichnet. Das ist in den meisten Fällen völlig in Ordnung.

    tenga zero masturbator

    Masturbatoren mit Kabel sind nicht mehr sehr verbreitet. Wir raten dir, einen solchen nicht in Betracht zu ziehen, da sie im Vergleich zu wiederaufladbaren oder manuellen Masturbatoren einfach unbequem und nicht sonderlich praktisch sind.

    Wie viel kostet ein Masturbator?

    Du kannst mit Preisen ab 20 Euro rechnen. Der Durchschnitt liegt jedoch zwischen 20 und 250 Euro.

    Hier erklären wir, wie du einen Masturbator nach deinem Erfahrungsstand auswählen kannst:

    • Anfänger: Wenn du noch nie einen Masturbator benutzt hast, solltest du dich für die billigsten Modelle entscheiden. Erstmal solltest du herausfinden, was dir am meisten gefällt, ohne Geld dabei zu verschwenden.
    • Fortgeschrittene: Wenn du bereits Erfahrung mit einem oder mehreren Masturbatoren gemacht hast, weißt du bestimmt bereits, was du willst. Daher kannst du jetzt etwas mehr Geld ausgeben, um einen hochwertigeren Masturbator mit ein paar zusätzlichen Funktionen zu bekommen.
    • Pro: Wenn du schon seit Jahren Masturbatoren benutzen und viele verschiedene Typen ausprobiert hast, dann weißt du bereits sehr gut, was du tust. Du weißt, dass teurer in der Regel nicht gleichbedeutend mit einem besseren Erlebnis ist.

    as das Budget betrifft, so gibt es ein paar Richtlinien:

    • 20 – 80 Euro: Gute Auswahl an verschiedenen Gerätetypen. Solide Qualität und anständige Funktionen. Möglicherweise gibt es ein paar Probleme mit der Akkulaufzeit, aber zum Ausprobieren ist es gut geeignet.
    • 80 – 150 Euro: Deutlich bessere Qualität und viele zusätzliche Funktionen. In dieser Preisklasse findest du einige automatische Masturbatoren und interessante Designs.
    • 150 Euro und mehr: Je höher der Preis, desto fortschrittlicher und ausgefeilter ist der Masturbator. Erwarte in dieser Kategorie einzigartige Designs, sehr handliche Modelle und fantastische Funktionen.

    Vorteile des Besitzes und der Verwendung eines Masturbators

    Im Allgemeinen hat die Verwendung eines Masturbators die gleichen wissenschaftlich belegten gesundheitlichen Vorteile wie die Masturbation. Ein Masturbator verbessert diese jedoch in verschiedener Hinsicht.

    • Er macht die Masturbation dank der unzähligen einzigartigen Texturen und Designs, die es gibt, wesentlich unterhaltsamer.
    • Einige von ihnen können die Erektion verbessern und verlängern, so dass der Sex mit deinem Partner für euch beide noch befriedigender wird.
    • Orgasmen mit einem elektrischen Masturbator können intensiver und befriedigender sein als bei der normaler Masturbation.
    • Es ist eine großartige Möglichkeit, ein Erlebnis zu genießen, das der Realität sehr nahe kommt, und zwar ganz allein.
    • Es ist ein hervorragender Weg, um deine sexuelle Ausdauer zu verbessern und so länger im Bett durchzuhalten. Die Fleshlight Stamina Training Unit heißt nicht umsonst so.

    Fazit

    Jetzt hast du das nötige Wissen, um den besten Masturbator für dich zu finden. Nutze diese Tipps und Richtlinien, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Und denk daran: Testen ist immer der beste Weg, um herauszufinden, ob etwas für dich funktioniert oder nicht.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren