Elektrische Penispumpen

Sehen Sie sich die Bewertungen und Ranglisten der elektrischen Penispumpen. Vergleichen Sie automatische Penispumpen nach Punkten, Funktionen und Preis.
455 Benutzerbewertungen
5 Expertenbewertungen
Gesamtanzahl der Produkte: 4

Filter

4 produkte gefunden

Marke
Art
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Akkulaufzeit
Wasserschutz
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt man eine automatische Penispumpe?

Inhaltsübersicht


    Was ist eine automatische Penispumpe?

    Eine automatische oder auch elektrische Penispumpe funktioniert genauso wie eine normale Penispumpe, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied. Die elektronische Pumpe erzeugt die Vakuumdichtung und den Druck im Inneren automatisch. So musst du den Druck nicht mehr manuell mit der Hand erzeugen.

    Diese Funktion ist hervorragend geeignet, wenn du einfach zu faul bist oder unter einer Behinderung leidest. Elektrische Penispumpen haben auch noch andere Vorteile. In diesem Artikel erfährst du alles über sie.

    Wie funktioniert eine automatische Penispumpe?

    Automatische Penispumpen verwenden einen Elektromotor, um die Luft abzupumpen und ein Vakuum zu erzeugen. Bei normalen Penispumpen hingegen musst du manuell pumpen, um dieses Vakuum herzustellen.

    Alles, was du bei den Automatischen tun musst, ist, deinen Penis hineinzustecken, die Pumpe fest an deinen Körper zu drücken und darauf zu warten, dass sie die Luft abpumpt und die nötige Kraft im Inneren erzeugt.

    Glücklicherweise benötigen diese Pumpen keine großen Motoren, um dies zu erreichen. Daher haben die meisten automatischen Penispumpen die gleiche Größe wie normale Penispumpen. Ohne den manuellen Pumpenaufsatz kann es sogar sein, dass sie kompakter ausfallen.

    Hauptvorteile einer automatischen Penispumpe

    Der Hauptvorteil einer automatischen Penispumpe ist, dass man die Luft nicht mehr selbst abpumpen muss. Das geschieht automatisch!

    Diese Penispumpe weist jedoch noch weitere Vorteile auf. Zum Beispiel:

    • Bei einigen automatischen Penispumpen kannst du genau den Druck einstellen, den du haben möchtest.
    • Diese Geräte sind dafür bekannt, dass sie Benutzern mit erektiler Dysfunktion helfen.
    • Bei regelmäßiger Anwendung wirst du bemerken, dass deine Erektionen größer und härter werden. Außerdem werden die Erektionen viel länger anhalten, was den Geschlechtsverkehr für dich und deinen PartnerIn noch besser macht.
    • Die regelmäßige Anwendung verbessert auch die sexuelle Ausdauer, was wiederum dem Geschlechtsverkehr zugutekommt.

    Hauptmerkmale, die du kennen solltest

    Einige der wichtigsten Merkmale, die eine automatische Penispumpe ausmachen, sind ihre einführbare Länge, ihre Akkulaufzeit und ihre Gesamtgröße.

    Beginnen wir mit der einführbaren Länge. Dies ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die es zu beachten gilt. Die einführbare Länge einer Penispumpe bestimmt, ob dein Penis problemlos hineinpasst oder nicht. Es gibt automatische Penispumpen, die verschiedene Größen unterstützen. Achte also darauf, bevor du fortfährst.

    Außerdem wirst du feststellen, dass viele automatische Penispumpen wiederaufladbar sind. Dies gewährleistet eine bequeme Anwendung. Die durchschnittliche Akkulaufzeit beträgt bei vielen dieser Pumpen etwa ein bis zwei Stunden. Das ist mehr als genug für eine durchschnittliche Pumpensitzung. Bei vielen Pumpen dauert es genauso lange, bis sie wieder vollständig aufgeladen sind.

    Darüber hinaus solltest du auf die Gesamtgröße der Pumpe achten. Davon hängt ab, ob sie deinen Ansprüchen, sie transportieren zu können, gerecht wird und wie leicht du sie verstauen kannst. Allerdings weisen die meisten Pumpen etwa die gleiche Größe auf.

    Ebenso solltest du auf die Wasserdichtigkeit der Pumpe achten. Einige dieser Pumpen sind spritzwassergeschützt, sodass sie leichter zu reinigen sind.

    Wie viel kostet eine automatische Penispumpe?

    Die meisten automatischen Penispumpen, die in Frage kommen, kosten zwischen 80 und 200 Euro. Der Preis hängt hauptsächlich davon ab, wie leistungsfähig sie sind, wie gut sie gefertigt sind und von der Marke selbst. Dem ist nichts hinzuzufügen, außer dass es sich nicht lohnt, nach billigeren Pumpen zu suchen, da sie nicht sehr effektiv sind.

    Allerdings solltest du auch bedenken, dass teurer nicht immer gleichbedeutend mit besser ist. Wenn du ganz neu auf diesem Gebiet bist, ist es am besten, wenn du dich einfach an die beliebten und vertrauenswürdigen Marken wie Calexotics und FleshPump hältst.

    Sind sie sicher in ihrer Anwendung?

    Solange du deine automatischen Penispumpen entsprechend der Gebrauchsanweisung verwendest und die empfohlene Anwendungsdauer (in der Regel 15 Minuten für Anfänger) nicht überschreitest, ist das Gerät völlig sicher in der Anwendung.

    Automatische Penispumpen sind zwar so konzipiert, dass sie nach dem Drücken eines Knopfes von selbst ein Vakuum erzeugen, allerdings bauen sie nie so viel Druck auf, dass sie dich schwer verletzen können.

    Solltest du das Gefühl haben, dass der Druck zu stark ist oder eine Schwellung an deinem Penis feststellen, verfügen diese Pumpen über Knöpfe oder Ventile, die den Druck schnell ablassen. Dieses Sicherheitsmerkmal sorgt dafür, dass du die Pumpe und den Druck sofort ablassen kannst.

    Ein weiterer wichtiger Hinweis: Vermeide Penispumpen, die keinen transparenten Zylinder haben. Es ist wichtig, dass du deinen Penis von außen sehen kannst, um sicherzustellen, dass keine Schwellungen oder Rötungen entstehen.

    Wie verwendet man eine automatische Penispumpe?

    Automatische Penispumpen sind sehr einfach zu bedienen, auf jeden Fall viel einfacher als normale Penispumpen. Anstatt die Luft selbst herauszupumpen, genügt es, einen Knopf zu drücken. Aber gehen wir den Prozess Schritt für Schritt durch, nur für den Fall.

    1. Zunächst nimmst du deine Penispumpe und führst deinen schlaffen Penis hinein.
    2. Dann drückst du die Pumpe gegen deinen Körper und schaltest sie ein. Dadurch wird ein Vakuum im Inneren erzeugt, das zur Abdichtung beiträgt.
    3. Sobald du mit dem Druck im Inneren zufrieden bist, schaltest du die Pumpe aus und lässt sie für die empfohlene Zeit, die in der beiliegenden Anleitung angegeben ist, laufen.
    4. Wenn du fertig bist, drückst du auf das Schnelllöseventil oder den Knopf und die Abdichtung wird geöffnet.
    5. Entferne die Pumpe, massiere deinen Penis ein wenig, reinige die Pumpe und fertig.

    Zusammenfassung

    Automatische Penispumpen sind nichts, wovor man sich fürchten muss. Sie sind einfach zu bedienen und bieten erstaunliche Vorteile, wie härtere und längere Erektionen, mehr sexuelle Ausdauer, einen größeren Penis und vieles mehr. Allerdings erfordern sie eine regelmäßige Anwendung. Allerdings solltest du es nicht übertreiben und sie nur nach Anweisung verwenden. Die empfohlene Anwendungsdauer darf nicht überschritten werden, auch wenn du mehr Erfahrung mit Penispumpen hast.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Close Popup
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Technische Cookies
    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Save
    Alle Cookies akzeptieren