Penisringe mit Vibration

Sehen Sie sich die Bewertungen und Ranglisten der besten vibrierenden Penisringe an. Vergleichen Sie Penisring mit Vibration nach Punkten, Eigenschaften und Preis.
10,519 Benutzerbewertungen
121 Expertenbewertungen
Gesamtanzahl der Produkte: 31

Filter

31 produkte gefunden

Marke
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Akkulaufzeit
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt man einen Penisring mit Vibration?

Inhaltsübersicht


    Was ist ein vibrierender Penisring?

    Ein vibrierender Penisring stimuliert den Penis und verhilft dir sowohl zu einer härteren und als auch einer längeren Erektion. Er bietet noch weitere Vorteile, die in diesem Artikel ausführlich erläutert werden. Der vibrierende Penisring ist nur eine der Varianten dieses Sexspielzeugs, denn es gibt noch einige andere.

    Dieser Artikel wird sich darauf konzentrieren, absolut alles Wissenswerte über dieses Sexspielzeug für Männer zu erläutern. Hier erhältst du alle notwendigen Informationen, sollte es das erste Mal sein, dass du einen vibrierenden Penisring kaufst.

    frau halt tenga penisring

    Sind Penisringe sicher in der Anwendung?

    Wenn du weißt, wie man sie richtig benutzt, ja. Auch wenn ein geringes Risiko besteht, sich zu verletzen, wenn man einen Penisring falsch benutzt, ist es doch recht einfach, den Dreh raus zu haben.

    Für die Sicherheit ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen. Wenn du das tust, ist das Risiko fast vollständig gebannt. Das Problem generell liegt darin, dass ein viel kleiner Penisring, der nicht zu deiner Maße passt, stecken bleiben kann, wenn dein Penis erigiert ist. In solchen Fällen kann es passieren, dass es dir schwerfällt, das Gerät von deinem Penis zu entfernen.

    Obwohl dies auch für andere Arten von Penisringen, wie z. B. solche aus Metall, wichtig ist, passen die meisten vibrierenden Ringe dem durchschnittlich großem Penis perfekt. Sie sind extrem dehnbar und es ist sehr selten, dass ein vibrierender Penisring bleibende Schäden verursacht.

    Als genereller Hinweis solltest du einen Penisring nicht länger als 30 Minuten pro Sitzung und Tag tragen, um eine Schädigung des Penisgewebes zu vermeiden.

    Die wichtigsten Eigenschaften eines vibrierenden Penisrings

    Dieser Teil wird dir beim Kauf deines ersten vibrierenden Penisrings von großem Nutzen sein. Lies dir diesen Abschnitt aufmerksam durch, denn dies sind einige der wichtigsten Merkmale, die du beim Kauf eines solchen Sexspielzeugs beachten solltest.

    Abmessungen

    Bei Ringen aus Metall und einigen anderen Arten von nicht vibrierenden Penisringen sind die Abmessungen entscheidend. Aber bei vibrierenden ist dieser Punkt nicht ganz so wichtig. Die meisten dieser Spielzeuge sind sehr elastisch und passen sich den meisten Penisgrößen mühelos an. Trotzdem ist es besser, die Größe deines Penis zu kennen und sie bei der Suche nach einem vibrierenden Penisring im Hinterkopf zu behalten.

    Was kannst du also tun, um sicher zu gehen, dass der Ring passt? Dafür musst du deinen Penis vermessen. Um genau zu sein, solltest du herausfinden, wie breit er ist. Die Länge ist hierbei nicht so wichtig.

    Nimm dazu ein Maßband und lege es um deinen Penis. So erhältst du den Umfang. Schreib die die Zahl auf merke sie dir, für den Moment wenn du deinen Penisring kaufst.

    Geräuschpegel

    Glücklicherweise machen vibrierende Penisringe im Vergleich zu anderen Sexspielzeugen für Männer, wie z. B. einigen Penisvibratoren, nicht viel Lärm. Sie sind normalerweise nicht laut, aber das vibrierende, summende Geräusch könnte nervig werden. Das ist jedoch selten und selbst die billigeren Modelle stellen in diesem Bereich kein allzu großes Problem dar. Du brauchst dir hier also keine Sorgen zu machen.

    Intensität der Vibrationen

    Die Intensität der Vibrationen wirkt sich direkt darauf aus, wie intensiv die Stimulation sein wird. Gute vibrierende Penisringe haben mehrere Vibrationsstufen. Du kannst sie über die integrierten Tasten oder mit der Fernbedienung kontrollieren. Je höher die Intensität, desto befriedigender kann der Höhepunkt für dich und deinen Partner sein.

    Biegsamkeit

    Diese Eigenschaft ist manchmal genauso wichtig wie die Abmessungen des Spielzeugs. Die Biegsamkeit ist wichtig für den Komfort und um Verletzungen zu vermeiden. Du solltest vorzugsweise einen vibrierenden Penisring finden, der weder zu biegsam noch zu steif ist. Wenn er zu biegsam ist, könnte sich das Spielzeug immer wieder lösen und lässt sich nicht gut und fest greifen. Wenn er zu steif oder zu fest ist, könntest du ziemlich Schmerzen empfinden.

    Wasserresistenz

    Die meisten vibrierenden Penisringe sind wasserdicht. Das bedeutet, dass du das Gerät in der Dusche, in der Badewanne und so weiter problemlos verwenden kannst. Das bedeutet auch, dass du ihn in Wasser tauchen kannst, um ihn einfach zu reinigen.

    Vergewissere dich dennoch, bevor du ihn ins Wasser tauchst, denn einige dieser Sexspielzeuge sind nur spritzwassergeschützt. Auf der Verpackung sollte angegeben sein, ob es wasserdicht oder nur spritzwassergeschützt ist.

    wasserdichter penisring

    Lebensdauer des Akkus

    Die meisten vibrierenden Penisringe laufen mit einer einzigen Ladung etwa 2 Stunden. Genauso lange dauert es bei den meisten Ringen, bis sie wieder vollständig aufgeladen sind.

    Es gibt einige Ausnahmen, die weniger Zeit zum Aufladen benötigen und eine viel längere Nutzungszeit bieten. Ein Verhältnis von 1:1 zwischen Aufladung und Nutzungsdauer ist jedoch völlig in Ordnung.

    Fernbedienung

    Viele vibrierende Penisringe werden mit einer mitgelieferten Fernbedienung oder einer App geliefert, die du auf dein Handy herunterladen kannst. Damit kannst du die Vibrationsgeschwindigkeiten und -muster des Spielzeugs mühelos kontrollieren. Das macht die Verwendung des Geräts viel einfacher und ermöglicht es auch deinem Partner, das Erlebnis für dich zu steuern. Manchmal sogar über eine sehr große Entfernung.

    Wo kauft man am besten einen vibrierenden Penisring?

    Du bist dem Schritt, einen vibrierenden Penisring zu kaufen, schon ein Stück näher gekommen. Jetzt ist es an der Zeit zu entscheiden, welche Marken am besten geeignet ist. Denk immer daran, dass du diese Art von Produkten nicht zurückgeben kannst, solltest du nicht das richtige kaufen.

    Hier ist eine Liste mit einigen sehr hochwertigen und vertrauenswürdigen Marken, die körperverträgliches Sexspielzeug herstellen, darunter auch vibrierende Penisringe.

    • Lelo
    • We-Vibe
    • Lovense
    • Svakom
    • Satisfyer
    • Fun Factory
    • Je Joue
    • Hot Octopuss
    • Mystery Vibe
    • OhMiBod

    Preiskategorien

    Der Preis eines vibrierenden Penisrings hängt von den Faktoren ab, die wir bisher besprochen haben. Die Möglichkeit der Fernbedienung und die Wasserresistenz erhöhen den Preis ein wenig. Du solltest dir also im Klaren darüber sein, auf welche Funktionen du nicht verzichten kannst oder willst.

    Wenn du das getan hast, kannst du anhand dieses Beispiels sehen, was du für einen bestimmten Preis bekommen kannst.

    • 30 – 70 Euro: Anständige Qualität, gute Vibrationen, nicht zu viele Zusatzfunktionen. Biegsamkeit und Festigkeit sind von Marke zu Marke unterschiedlich.
    • 70 – 150 Euro: Ausgezeichnete Qualität mit vielen lustigen Funktionen zum Entdecken. Tolle Materialien, gutes Design und eine lange Lebensdauer.
    • Über 150 Euro: Alles, was darüber liegt, ist extrem hochwertig und bietet ein einzigartiges Erlebnis. Auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn du über das nötige Budget verfügst.

    Wie benutzt man einen vibrierenden Penisring zum ersten Mal?

    Wenn du zum ersten Mal vibrierende Sexspielzeuge benutzt, kann das eine einschüchternde Erfahrung sein. Aber trotzdem musst du es selbst durchmachen. Vibrierende Penisringe sind für die meisten Männer ein besonders sensibles Thema. Deshalb ist es wichtig, dass du dich erst einmal informierst, bevor du einen solchen Ring benutzt.

    Deshalb hier ein paar Tipps, die du vor der ersten Benutzung dieser Art von Sexspielzeug beachten solltest:

    1. Versuche, den vibrierenden Penisring anzulegen, wenn dein Penis noch schlaff oder zumindest nur halb erigiert ist. Das macht den ersten Schritt viel einfacher.
    2. Verwende vor dem Aufsetzen des Rings etwas Gleitmittel auf Wasserbasis. So gleitet der Ring besser und lässt sich auch wieder leicht entfernen.
    3. Wenn du dir Sorgen machst, dass das Spielzeug beim Entfernen stecken bleibt, kannst du ein Kondom darunter tragen. Das macht das Erlebnis viel sicherer, aber es könnte sich etwas weniger befriedigend anfühlen.

    Hauptvorteile der Verwendung eines vibrierenden Penisrings

    Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die mit der Verwendung von vibrierenden Penisringen einhergehen. Ein vibrierender Penisring schränkt die Blutzufuhr zum Penis in einem gewissen Umfang ein. Das wiederum sorgt dafür, dass die Erektionen länger aufrechterhalten werden kann und kann sogar die Ausdauer beim Sex erhöhen.

    Härtere Erektionen

    Ein weiterer Vorteil ist, dass deine Erektion tatsächlich härter sein kann als sonst. Dies führt auch zu einem viel befriedigenderen Geschlechtsverkehr, für beide Partner.

    Länger anhaltend

    Ein häufiger Vorteil eines vibrierenden Penisrings ist der verzögerte Orgasmus. Penisringe helfen dir dabei, länger beim Sex durchzuhalten, was sowohl für dich als auch für deinen Partner von Vorteil ist.

    Intensiveres Empfinden

    Du hältst nicht nur länger im Bett durch, sondern der Orgasmus kann sich auch viel besser anfühlen, als wenn du ohne einen Penisring zum Orgasmus kommst. Das muss nicht immer der Fall sein, aber früher oder später wird es passieren.

    Größere Erektion

    Diese Effekte sind vielleicht nicht bei jedem so spürbar. Aber ja, Penisringe können einigen Nutzern zu einer größeren Erektion verhelfen als üblich.

    Behandlung von ED

    Vibrierende Penisringe können auch Patienten helfen, die unter erektiler Dysfunktion leiden. Sie können das Problem zwar nicht vollständig beheben, aber es gibt Berichte über Verbesserungen, nachdem man mit der Verwendung eines Rings begonnen hat.

    Gibt es Risiken bei der Verwendung eines Penisrings?

    Die Verwendung eines vibrierenden Penisrings birgt einige Risiken. Aber das ist selten, selbst wenn man nicht genau weiß, wie man ein solches Spielzeug benutzt. In jedem Fall ist es am besten, wenn du dich mit den Risiken vertraut machst, um sie bestmöglich zu vermeiden.

    Hier sind einige Risiken oder Nebenwirkungen aufgelistet, die bei der Verwendung eines vibrierenden Penisrings auftreten können:

    • Schmerzen
    • Taubheit
    • Anschwellen
    • Stechen und Kribbeln

    Die wahrscheinlichste Ursache für die meisten dieser Nebenwirkungen ist die Verwendung eines zu engen Penisrings. Aus diesem Grund solltest du die Messungen vornehmen, während dein Penis voll erigiert ist, um den Mindestumfang zu ermitteln, den du benutzen kannst.

    Und noch einmal: BENUTZE EINEN PENISRING NICHT LÄNGER ALS 30 MINUTEN PRO SITZUNG UND PRO TAG.

    Kann jeder einen vibrierenden Penisring benutzen?

    Nun, zunächst einmal musst du einen Penis haben, um die Vorteile eines vibrierenden Penisrings genießen zu können. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen bestimmte Benutzer diese Art von Sexspielzeug nicht verwenden können.

    Schauen wir uns ein paar Beispiele an, die dies verdeutlichen:

    • Wenn du eine Penisverletzung hast, die noch nicht richtig verheilt ist, ist es vielleicht am besten, wenn du dich eine Zeit lang von Penisringen fernhältst.
    • Ein weiterer Grund, keine vibrierenden Penisringe zu verwenden, ist, wenn du an einer Krankheit leidest, die deinen Blutfluss bereits einschränkt. Auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind ein guter Grund, keine Ringe zu verwenden.
    • Schwellungen oder Schmerzen am oder in der Nähe des Penis sind ebenfalls ein guter Grund, die Finger davon zu lassen, bis das Problem behoben ist.
    • Und schließlich sollte auch eine schwerwiegende Nervenerkrankung dich davon abhalten, einen Penisring zu benutzen.

    Das Beste, was du in einem dieser Fälle tun kannst, ist, einen Arzt zu konsultieren, wenn du dir Sorgen wegen eines vibrierenden Penisrings machst. Wenn du keine schwerwiegenden Probleme hast, die dich von der Verwendung eines solchen Spielzeugs abhalten, kannst du ihn ruhig ausprobieren und sehen, wie er sich anfühlt.

    Pflege

    Eines der letzten Themen, die wir ansprechen müssen, ist die Pflege des Spielzeugs. Das ist wichtig, wenn du willst, dass seine Lebensdauer so lang wie möglich ist und nicht schon nach ein paar Wochen kaputt geht.

    Das Wichtigste ist also, dass du dein Sexspielzeug reinigst und richtig aufbewahrst. Das gilt für alle Arten von Sexspielzeug, die du besitzt.

    Reinige zunächst deinen Penisring nach jedem Gebrauch. Reinige ihn gründlich mit antibakterieller Seife und warmem Wasser. Wenn du keine antibakterielle Seife hast, reicht auch milde Seife aus. Lass ihn dann vollständig trocknen, bevor du ihn weglegst

    Zweitens: Bewahre dein Spielzeug immer in seinem Schutzbeutel oder seiner Schutzhülle auf. Stapel deine Sexspielzeuge nicht auf einen Haufen, wenn du mehrere hast. Dadurch wird ihre Oberfläche beschädigt und gehen schnell kaputt.

    Zusammenfassung

    Der letzte Schritt dieses Artikels besteht darin, das Erfahrene zu verinnerlichen und einen vibrierenden Penisring zu kaufen, von dem du meinst, dass er eine gute Wahl ist. Denk daran, wenn du ihn für dich selbst kaufst, solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Funktionen für dich wichtig sind, nicht für alle anderen. Recherchiere ein wenig, lies Bewertungen und beachte einige wichtige Faktoren, die wir hier besprochen haben.

    Letztendlich sind die meisten vibrierenden Penisringe sehr ähnlich. Denk einfach daran, die richtigen Maße zu wählen, kauf aus Sicherheitsgründen bei einer der Marken, die wir hier aufgelistet haben, und gehe es langsam an, wenn du ihn zum ersten Mal benutzt.

    zwei vibrierende penisringe

    Das ist alles, was es zu beachten gilt. Du musst nicht absurd viel Geld ausgeben, um den “besten” vibrierenden Penisring zu bekommen. Kauf einfach etwas, das deinen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht. Am wichtigsten ist, dass du einen Ring kaufst, der sich während der Benutzung angenehm anfühlt.

    Häufig gestellte Fragen zu vibrierenden Penisringen

    Q: Was soll ich tun, wenn ich ihn nicht entfernen kann?

    A: Als Erstes solltest du versuchen, deinen Penis und das Spielzeug mit Gleitmittel zu bedecken. Gerate nicht in Panik und lasse das Gleitmittel unter den Ring gelangen. Beginne dann, ihn vorsichtig von deinem Penis zu ziehen. Wenn das nicht funktioniert, versuche, den Ring gut zu greifen und ihn kräftig zu dehnen, während du ihn von deinem Penis ziehst.

    Q: Wie lange kann ich den Ring in einer einzigen Sitzung verwenden?

    A: Das ist von Person zu Person verschieden, aber ein gutes Zeitfenster, das jeder einhalten sollte, sind maximal 30 Minuten pro Tag. Wenn du vor dieser Zeit Schmerzen oder Unbehagen verspüren solltest, nimm ihn sofort ab und unterbreche die Anwendung bis zum nächsten Tag.

    Q: Tut es weh, einen vibrierenden Penisring zu verwenden?

    A: Wenn du die richtige Größe hast, wird es nicht wehtun. Es sei denn, du benutzt ihn viel zu lange am Stück.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Close Popup
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Technische Cookies
    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Save
    Alle Cookies akzeptieren