dildo selber machen

Wie kann man einen Dildo selber machen? DIY Dildo-Ideen

Zunächst einmal möchte ich klarstellen, was du in diesem Artikel erfahren wirst.

Bevor du hier gelandet bist, hast du mit großer Wahrscheinlichkeit nach “selbstgemachter Dildo”, “DIY-Dildo”, “wie man einen Dildo anfertigt” oder etwas Ähnlichem gegoogelt. Wenn es dein Ziel ist, zu lernen, wie man Silikondildos herstellt, die dem entsprechen, was man in einem Geschäften finden kann, dann bist du hier falsch.

Das Problem bei dieser Methode ist, dass du deutlich mehr Geld und Zeit investieren musst, als wenn du einen Dildo im Laden kaufen würdest. Es sei denn, du verwendest ein Clone-A-Willy-Kit, das wir in diesem Artikel vorstellen werden und das immer noch schlechtere Ergebnisse liefert als ein im Laden gekaufter Dildo.

Zweitens wirst du hier keine endlose (und meist nutzlose) Liste aller möglichen Haushaltsgegenstände finden, die du als “Dildo” verwenden kannst, mit Aussagen wie: Der Griff einer Zahnbürste passt perfekt in deine Vagina. Stattdessen erkläre ich die Grundprinzipien der Herstellung von selbstgemachten Dildos, damit du mit Hunderten von möglichen Kombinationen experimentieren kannst.

Inhaltsübersicht


    Aber bevor wir anfangen, möchte ich einige Sicherheitsvorkehrungen ansprechen, von denen ich empfehle, sie stets zu beachten.

    Sicherheitstipps für selbstgemachte Dildos

    Verwende bei selbstgemachten Dildos immer ein Kondom

    In einigen Artikeln findest du den Ratschlag, deinen potenziellen Dildo mit Wasser und Seife, einer 10%igen Bleichlösung oder sogar durch Abkochen zu reinigen, wenn das Material dies zulässt. Obwohl du die Gegenstände, die du für einen selbstgemachten Dildo verwendest, reinigen kannst und solltest, rate ich dir dringend, wirklich immer ein Kondom zu verwenden.

    Achte darauf, dass dein selbstgemachter Dildo keine scharfen Ränder oder Spitzen hat.

    Scharfe Ränder sind nicht nur an sich gefährlich, sondern können auch das Kondom zerreißen, was das Risiko einer infektion erhöht.

    Wähle nur Gegenstände, die nicht leicht kaputt gehen

    Dies gilt in der Regel für Fälle, in denen Haushaltsgegenstände ohne Kondom als Dildos verwendet werden, aber auch mit Kondom sollte nichts in der Vagina kaputtgehen oder zerfallen.

    Verwende keine selbstgemachten Dildos für den analen Gebrauch

    Einige Leute versuchen, selbstgemachte Dildos zu verbessern und sie sicher für die anale Anwendung zu machen, aber die Wirksamkeit aller Methoden, die ich im Internet gesehen habe, ist fraglich. Ich empfehle, selbstgemachte Dildos niemals für Analspiele zu verwenden, da dies extrem gefährlich ist.

    Benutze immer Gleimittel

    Wie bei allen Sexspielzeugen solltest du stets Gleitmittel verwenden. Hinweis: Benutze kein Gleitmittel auf Ölbasis, da es Latexkondome beschädigt! Ich empfehle, nur Gleitmittel auf Wasserbasis zu verwenden. Du kannst aber auch reines Aloe-Vera-Gel verwenden, wenn du kein Gleitmittel hast. Du kannst auch ein selbstgemachtes Gleitmittel mit Wasser und Maisstärke herstellen. Es ist bei weitem nicht so gut, aber es erfüllt immerhin seinen Zweck.

    Wie man einen selbstgemachten Dildo aus Haushaltsgegenständen herstellt

    Es gibt eine Menge Dinge, die man als Dildo verwenden kann, aber allein sind sie meist zu weit davon entfernt, sich angenehm anzufühlen. Das kann verschiedene Gründe haben, wie zum Beispiel:

    • Der Gegenstand ist zu hart.
    • Zu kleine Größe (sowohl im Umfang als auch in der Länge).
    • Der Gegenstand ist nicht genügend abgerundet.
    • Unebene Oberfläche.

    Aus diesem Grund rate ich davon ab, Dinge wie Zahnbürsten allein zu verwenden. Stattdessen schlage ich vor, den Gegenstand in einen Waschlappen, Socken, Toilettenpapier usw. zu wickeln, um das Spielzeug weicher zu machen und es gegebenenfalls zu vergrößern.

    Die übliche Liste von Gegenständen für einen selbstgemachten Dildo würde Folgendes enthalten:

    • Die Basis. Etwas, das du umwickeln wirst (die Liste der möglichen Gegenstände findest du unten).
    • Etwas, in das du die Basis einwickelst (siehe Liste der möglichen Materialien unten).
    • Wattebällchen, Make-up-Schwämme oder einfach ein normaler Schwamm. Diese werden oft an der Spitze verwendet, um sie weicher und bequemer zu machen, aber es liegt ganz bei dir, ob du sie brauchst.
    • Klebeband. Wird oft verwendet, um die Wattebällchen oder das Material für die Umhüllung zu befestigen.
    • Einige Gummibänder. Können verwendet werden, um das Material für die Umhüllung und das Kondom an der Basis des Spielzeugs zu befestigen.
    • Ein Kondom.

    Der durchschnittliche Prozess der Herstellung eines selbstgemachten Dildos sieht in etwa folgendermaßen aus:

    1. Nimm die Basis, die du gewühlt hast, und wickle sie in etwas Weiches ein.
    2. Füge Wattebällchen oder Schwämme für zusätzlichen Komfort hinzu.
    3. Befestige alles mit Gummibändern und/oder Klebeband.
    4. Ziehe das Kondom über und befestige es gegebenenfalls mit Gummibändern an der Basis.
    5. Genieße deinen selbstgemachten Dildo.

    Ich empfehle, sich dieses Video von Sexplanations über DIY-Dildos anzusehen.

    Sobald du diese Grundlagen kennst, kannst du mit Hunderten von verschiedenen Kombinationen von selbstgemachten Dildos experimentieren.

    Mögliche Gegenstände, die als Basis verwendet werden können:

    • Eine Kerze
    • Griff eines Schraubenziehers
    • Küchenutensilien
    • Ein Löffel
    • Hammerstiel
    • Lotion/Shampoo/Parfümflasche
    • Taschenlampe
    • Seifenblasenmacher
    • Baseballschläger
    • Filzstift
    • Zahnbürste/Zahnbürstenetui
    • Griff eines Tennisschlägers
    • Trommelstöcke
    • Make-up-Pinsel
    • Griff einer Zitronenpresse
    • Handgriff für Haarbürste
    • Griff eines Kochtopfes
    • TV-Fernbedienung

    Mögliche Gegenstände, die als man als Umhüllungsmaterial verwendet werden können:

    • Waschlappen/kleines Handtuch
    • Socken
    • Toilettenpapier
    • Schwämme
    • Unterwäsche
    • Papiertücher
    • Luftpolsterfolie

    Wie du siehst, gibt es viel Spielraum für Experimente, sodass es nicht viel Sinn macht, hier eine bestimmte Methode zu beschreiben. Es hängt alles davon ab, was dir zur Verfügung steht.

    Verwendung von Obst und Gemüse zur Masturbation

    Du weißt vielleicht schon, dass ich kein großer Fan davon bin, Lebensmittel zur Masturbation zu verwenden. Aber wenn es dir gefällt, kannst du folgendes Obst und Gemüse ausprobieren:

    • Gurke
    • Karotte
    • Kürbis/Zucchini
    • Maiskolben (kann gekocht werden, um ihn weicher zu machen)
    • Aubergine
    • Banane (nur ungeschält). Obwohl viele Menschen Bananen für die Masturbation verwenden und es irgendwie okay ist, bin ich kein Fan davon und rate von ihrer Verwendung ab.

    Denk daran:

    • Obst und Gemüse immer zu waschen.
    • Immer Kondome zu verwenden.
    • Immer sicherzustellen, dass es hart genug ist (nicht überreif).
    • Niemals gebrauchtes Gemüse oder Obst zum Kochen zu verwenden (aus ethischer Sicht).

    Gegenstände, die du auf keinen Fall als selbstgemachten Dildo verwenden solltest

    • Eis am Stiel
    • Lutscher
    • Corn Dogs
    • Peperoni (!)
    • Essiggurken
    • Alles, was in irgendeiner Form weich ist

    Was ist ein Clone-a-Willy?

    Wenn du mutig genug bist und bereit bist, etwa 50 Euro auszugeben, ohne eine 100-prozentige Erfolgschance zu haben, dann kannst du ein Produkt namens Clone-a-Willy ausprobieren. Dabei handelt es sich um ein Set, mit dem du eine 100%ige Silikonkopie deines eigenen oder des Penis deines Partners anfertigen kannst. Es enthält sogar einen Kugelvibrator, der den Dildo in einen vibrierenden Dildo verwandelt.

    Der Haken an der Sache ist, dass du einen Penis zur Verfügung haben musst. Sicher, du könntest stattdessen auch etwas wie eine Gurke verwenden, aber das macht nicht viel Sinn. Das Problem ist, dass man einen fertigen Dildo für viel weniger Geld kaufen kann.

    Alles in allem ist dies ein interessantes Produkt, um mit dem Partner Spaß zu haben, aber in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis denke ich nicht, dass es sich lohnt, wenn man nur nach etwas sucht, mit dem man sich selbst befriedigen kann.

    Ist das alles den Auwand und die Zeit wert?

    Vielleicht lohnt es sich, falls du nicht alleine lebst und Angst hast, dass jemand deinen Dildo findet, wenn du einen kaufst. Aber insgesamt gibt es viele billige Dildos auf dem Markt, die eine viel bessere Wahl sind. Einige kosten sogar weniger als 10 Euro. Bedenke aber, dass die meisten billigen Dildos aus porösem Material bestehen, sodass du bei ihnen immer ein Kondom benutzen solltest. Silikon-Dildos gibt es ab etwa 20 Euro aufwärts zu kaufen.

    Erschwingliche Dildos, die du vielleicht ausprobieren möchtest:

    King Cock 15,2 cm Fleisch

    Benutzer:
    ×
    Dabei handelt es sich um eine Gesamtbewertung von Nutzern aus verschiedenen Geschäften und Ländern. Die schlechteste Wertung ist 1, während die beste 5 ist.
    Unsere Bewertung:
    ×
    Dies ist unsere subjektive Bewertung für dieses bestimmte Produkt. Sie beruht auf unserer persönlichen Erfahrung mit dem Produkt (falls vorhanden), der Erfahrung mit der Produktmarke, den Bewertungen und Meinungen von Experten, die wir online gefunden haben, und der allgemeinen Recherche, die wir für diesen Artikel und dieses Produkt durchgeführt haben. Ich werde nicht lügen, wir haben nicht jedes einzelne Produkt, das auf dieser Website aufgeführt ist, getestet. Daher kann es natürlich Abweichungen zwischen dem realen Produkt und unserer Bewertung geben.
    88
    Gut

    Beschreibung

    King Cock ist einer der beliebtesten Dildohersteller. Während die meisten Dildos der Marke um die 50 Euro aufwärts kosten, kannst du diesen speziellen Dildo für deutlich weniger bekommen.

    Eigenschaften

    Länge
    6″ (152 mm)
    Einführbare Länge
    5.5″ (140 mm)
    Durchmesser
    1.6″ (41 mm)
    Gewicht
    10.3 oz (292 g)
    Material
    PVC
    Geeignetes Schmiermittel
    Auf Wasserbasis

    Vorteile

    • Strap-On Kompatibel
    • Realistisch
    • Tolle Größe für Anfänger
    • Hat einen Saugnapf

    Nachteile

    • Poröses Material (PVC)
    • Saugnapf haftet nicht gut

    Bewertung

    Doc Johnson Crystal Jellies Anal Starter

    Benutzer:
    ×
    Dabei handelt es sich um eine Gesamtbewertung von Nutzern aus verschiedenen Geschäften und Ländern. Die schlechteste Wertung ist 1, während die beste 5 ist.
    Unsere Bewertung:
    ×
    Dies ist unsere subjektive Bewertung für dieses bestimmte Produkt. Sie beruht auf unserer persönlichen Erfahrung mit dem Produkt (falls vorhanden), der Erfahrung mit der Produktmarke, den Bewertungen und Meinungen von Experten, die wir online gefunden haben, und der allgemeinen Recherche, die wir für diesen Artikel und dieses Produkt durchgeführt haben. Ich werde nicht lügen, wir haben nicht jedes einzelne Produkt, das auf dieser Website aufgeführt ist, getestet. Daher kann es natürlich Abweichungen zwischen dem realen Produkt und unserer Bewertung geben.
    86
    Gut

    Wo kann man kaufen

    Beschreibung

    Dieser Dildo von Doc Johnson ist seit Jahren der Favorit unter den Anfängern und wird es wahrscheinlich auch in den nächsten Jahren bleiben. Im Gegensatz zu anderen ist dieser Dildo durchsichtig.

    Eigenschaften

    Länge
    6" (152 mm)
    Einführbare Länge
    5" (127 mm)
    Durchmesser
    1" (25 mm)
    Material
    PVC
    Geeignetes Schmiermittel
    Auf Wasserbasis

    Vorteile

    • Er besitzt einen Saugnapf
    • Ideal für Anfänger
    • Eine der günstigsten Optionen auf dem Markt

    Nachteile

    • Die Basis sollte breiter sein
    • Poröses Material (PVC)

    Bewertung

    Easytoys Realistischer Dildo - 15,5 cm

    Benutzer:
    ×
    Dabei handelt es sich um eine Gesamtbewertung von Nutzern aus verschiedenen Geschäften und Ländern. Die schlechteste Wertung ist 1, während die beste 5 ist.
    Unsere Bewertung:
    ×
    Dies ist unsere subjektive Bewertung für dieses bestimmte Produkt. Sie beruht auf unserer persönlichen Erfahrung mit dem Produkt (falls vorhanden), der Erfahrung mit der Produktmarke, den Bewertungen und Meinungen von Experten, die wir online gefunden haben, und der allgemeinen Recherche, die wir für diesen Artikel und dieses Produkt durchgeführt haben. Ich werde nicht lügen, wir haben nicht jedes einzelne Produkt, das auf dieser Website aufgeführt ist, getestet. Daher kann es natürlich Abweichungen zwischen dem realen Produkt und unserer Bewertung geben.
    83
    Gut

    Beschreibung

    Ein realistischer Dildo von EasyToys, den du unbedingt ausprobieren solltest. Er ist weich, etwas biegsam und lässt sich dank seiner Größe problemlos einführen.

    Eigenschaften

    Länge
    155 mm
    Einführbare Länge
    140 mm
    Durchmesser
    40 mm
    Gewicht
    269 g
    Material
    PVC
    Geeignetes Schmiermittel
    Auf Wasserbasis

    Vorteile

    • Mit Strap-On kompatibel
    • Realistisch
    • Gute Größe
    • Er besitzt einen Saugnapf

    Nachteile

    • Poröses Material (PVC)
    • Der Saugnapf hält nicht gut

    Bewertung

    Wenn Ihnen diese Möglichkeiten nicht ausreichen, sollten Sie diese Geschäfte aufsuchen:

    Wo man nach erschwinglichen Dildos sucht

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Close Popup
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Technische Cookies
    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Save
    Alle Cookies akzeptieren