Fingervibratoren

Sehen Sie sich die Bewertungen und Ranglisten der besten Fingervibratoren an. Vergleichen Sie Fingervibratoren nach Punkten, Funktionen und Preis.
2,295 Benutzerbewertungen
41 Expertenbewertungen
Gesamtanzahl der Produkte: 7

Filter

7 produkte gefunden

Marke
Art
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Akkulaufzeit
Wasserschutz
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt man einen Fingervibrator?

Inhaltsübersicht


    Was ist ein Fingervibrator?

    Fingervibratoren sind Sexspielzeuge, die eine gezielte Stimulation ermöglichen und hauptsächlich extern verwendet werden. Wie der Name schon sagt, kannst du diese Vibratoren an deinem Finger befestigen und die absolute Kontrolle über das Simulationserlebnis genießen.

    Die Vielseitigkeit dieser Vibratoren und ihr einzigartiges Design sind ideal für Anfänger im Hinblick auf Sexspielzeug und für das Spiel zu zweit. Aber wenn man sich näher mit ihnen beschäftigt, steckt noch viel mehr in ihnen. Wenn du beim Kauf deines ersten Fingervibrators keinen Fehler machen willst, dann lies dir diesen Leitfaden durch.

    Die verschiedenen Arten von Fingervibratoren

    Fingervibratoren gibt es in verschiedenen Designs, Formen und Größen. Jedes einzigartige Design bietet ein anderes Erlebnis und Gefühl. Im Folgenden findest du die aufregendsten und beliebtesten Modelle.

    Finger-Kugel-Vibrator

    Diese Art von Fingervibratoren sind extrem präzise und bieten eine hochintensive, punktgenaue Stimulation. Sie wurden für die gezielte Stimulation der Klitoris entwickelt, können aber auch zur Befriedigung jeder anderen erogenen Zone verwendet werden.

    kugel-finger-vibratoren

    Breiter Fingervibrator

    Im Gegensatz zu den meisten anderen Fingervibratoren haben diese eine viel breitere Oberfläche und bieten eine großflächige Stimulation der Klitoris anstelle einer intensiven, gezielten Stimulation.

    satisfyer teaser gelb

    Doppelte Fingervibratoren

    Einige Fingervibratoren können auf zwei Finger gleichzeitig gesteckt werden, wodurch du eine doppelte Stimulation erhältst. So kann man mit manchen Fingervibratoren gleichzeitig die Klitoris und den G-Punkt stimulieren. Solche Vibratoren sind jedoch selten.

    doppelfinger-vibrator

    Hauptmerkmale von Fingervibratoren

    Fingervibratoren mögen klein sein und einfach aussehen, aber es gibt viel über sie zu lernen. Du solltest alles über dieses Spielzeuge wissen, um ein Modell zu erwerben, dass deinen Bedürfnissen entspricht. Informiere dich vor dem Kauf über die wichtigsten Funktionen und Vorteile, damit du immer die richtige Wahl triffst.

    Leistung

    Wenn es um Fingervibratoren geht, ist es wichtig zu wissen, dass die meisten von ihnen keine unglaublich intensiven Vibrationen bieten. Oftmals reicht die Stimulation, die sie bieten, nicht aus, um zum Höhepunkt zu kommen. Dennoch sind sie ein großartiges Sexspielzeug, mit dem man Spaß haben, experimentieren und es als Ergänzung zu noch befriedigenderem Sex verwenden kann.

    Energiequelle

    Jeder Fingervibrator, den du auf dem Markt findest, ist entweder wiederaufladbar oder batteriebetrieben. Verschwende deine Zeit nicht mit der Suche nach einem Vibrator mit Kabel. Wiederaufladbare Vibratoren sind viel bequemer und sicherer in der Anwendung.

    Größe

    Selten werden verschiedene Größen für ein Modell angeboten. Hier musst du einfach in der Beschreibung des Spielzeugs nachsehen und seine Abmessungen herausfinden. Die Maße für den Ring, der um deinen Finger gelegt wird, sind immer mit angegeben, damit du eine gute Vorstellung davon hast, ob er dir bequem passt oder nicht.

    Länge

    Wie gesagt, die meisten dieser Vibratoren sind für die äußere Stimulation gedacht. Einige längere Fingervibratoren ermöglichen jedoch, auch den G-Punkt zu stimulieren.

    Intensitätsstufen

    Bei jeder Art von Vibrator solltest du darauf achten, dass er über mehrere Intensitätsstufen verfügt. Sonst wird das Erlebnis schnell eintönig und langweilig. Das Gleiche gilt für Fingervibratoren. Suche nach einem, der mehrere Intensitätsstufen besitzt. Je mehr, desto besser.

    Material

    n der Regel werden Fingervibratoren aus Silikon hergestellt. Auch wenn das Gehäuse des Vibrators aus einem anderen Material bestehen kann, ist der Teil, der mit dem Körper in Berührung kommt, meist aus Silikon.

    Fernbedienung oder App-Steuerung

    Nur selten findet man einen Fingervibrator, der ferngesteuert werden kann. Das Gute daran ist, dass man diese Funktion bei diesen Vibratoren nicht unbedingt braucht. Du kannst sie immer noch mit nur einer Hand bedienen, da sich die Bedienknöpfe meist direkt unter deinem Finger befinden.

    Sind Fingervibratoren für die anale Anwendung sicher?

    Fingervibratoren sind für die anale Anwendung absolut nicht geeignet und dementsprechend auch nicht sicher. Ihr Design ist für eine solche Anwendung sogar ungeeignet.

    Fazit: Verwende keinen Fingervibrator anal. Die Sicherheit ist hier nicht das größte Problem. Das größere Problem sind die Unannehmlichkeiten und die Tatsache, dass es sich überhaupt nicht befriedigend anfühlen würde.

    Wie viel kostet ein solcher Vibrator?

    Du wirst feststellen, dass selbst die besten Fingervibratoren in der Regel unter 100 Euro kosten. Nun, je weiter sich der Preis von diesem Punkt entfernt, desto schlechter wird die Qualität dieser Vibratoren sein. Glücklicherweise musst du keine 100 Euro ausgeben, um einen perfekten Fingervibrator zu finden, der dir wunderbare Dienste leisten wird.

    Die besten Marken für Fingervibratoren

    Wenn du dich auf dem Markt für Sexspielzeug und Vibratoren nicht auskennst, solltest du wissen, dass es einige Marken gibt, die sich von anderen abheben. Diese Marken gehören zu den Besten, was die Qualität der Materialien, das körpergerechte Design, die Preise, die Erfahrung, den Support und im Grunde alles andere angeht.

    Im Folgenden findest du einige Sexspielzeug-Marken, wo du den Kauf eines Fingervibrators garantiert nicht bereuen wirst:

    • Fun Factory
    • Dame
    • Hot Octopuss
    • Satisfyer
    • OhMiBod

    Wie benutzt man einen Fingervibrator?

    Fingervibratoren sind einfach zu bedienen und geben dir viel Freiheit bei ihrer Steuerung und Positionierung. Die einzige Möglichkeit, einen Fingervibrator richtig zu benutzen, besteht darin, ihn auf deinen meistbenutzten Finger zu stecken, ihn einzuschalten und das Gerät einfach an die Stelle zu halten, an der du die Vibrationen spüren möchtest.

    So einfach das auch ist, hier sind ein paar zusätzliche Tipps, die dein Erlebnis noch viel angenehmer machen werden.

    • Nutze Gleitmittel: Vergiss bei dieser Art von Vibratoren nie, Gleitmittel aufzutragen. Es ist besser, wenn du es auf den Bereich aufträgst, den du stimulieren willst, um so ein sanftes und komfortables Erlebnis mit dem Vibrator zu genießen. Gleitmittel auf Wasserbasis funktioniert normalerweise am besten.
    • Benutze ihn überall an deinem Körper: Wenn du dich noch nicht traust, den Vibrator auf deine Klitoris zu setzen, kannst du dir einen guten Eindruck davon verschaffen, wie er sich anfühlt, indem du ihn zunächst an weniger empfindlichen Stellen deines Körpers benutzt.
    • Schalte ihn zuerst ein: Achte darauf, dass das Spielzeug eingeschaltet und auf die niedrigste Vibrationsintensität eingestellt ist, bevor du es an deine Klitoris führst. So kannst du unangenehme Überraschungen vermeiden und es langsam und ruhig angehen lassen.
    • Hab keine Angst: Am Anfang solltest du behutsam vorgehen. Wenn du dich aber erst einmal daran gewöhnt und die perfekte Stelle gefunden hast, solltest du dich nicht scheuen, mehr Druck auszuüben und eine wirklich intensive und befriedigende Stimulation zu genießen.

    Fingervibrator FAQ

    Sollte ich Gleitmittel auftragen wenn ich einen Fingervibrator benutze?

    Ja, es ist unerlässlich, ein Gleitmittel für Fingervibratoren zu verwenden. Die meisten dieser Spielzeuge sind aus Silikon, sodass ein Gleitmittel auf Wasserbasis hier perfekt funktioniert.

    Können Fingervibratoren nur von Frauen benutzt werden?

    Es gibt nichts, was besagt, dass Fingervibratoren nur von Frauen benutzt werden können. Sie bieten zwar mehr Vorteile für Frauen, aber Männer können genauso viel Spaß mit ihnen haben. Mit diesen winzigen, aber leistungsstarken Spielzeugen kannst du jede beliebige Stelle deines Körpers stimulieren.

    Wie kann ich sie richtig reinigen und aufbewahren?

    Zu lernen, wie man einen Vibrator richtig reinigt und wie man verschiedene Sexspielzeuge aufbewahrt, ist unerlässlich, wenn man längere Zeit Freude an ihnen haben will. Das Wichtigste ist, dass du deinen Vibrator ausnahmslos nach jedem Gebrauch reinigen solltest. Was die Aufbewahrung angeht, so solltest du darauf achten, nicht alle deine Sexspielzeuge nebeneinander zu lagern und sie erst aufzubewahren, wenn sie nach der Reinigung zu 100 % trocken sind.

    Gibt es Risiken bei der Verwendung eines Fingervibrators?

    Solange du dich an die Anweisungen hältst, die der Hersteller zusammen mit dem Vibrator liefert, ist alles in bester Ordnung. Zudem gilt: Je besser du den Vibrator reinigst und aufbewahrst, desto sicherer ist er in der Anwendung. Und schließlich ist das Gerät auch viel sicherer für dich, wenn ausschließlich du ihn benutzt.

    Werden meine Finger durch die Verwendung eines Fingervibrators taub?

    Nach einer Weile kann es sein, dass du ein leichtes Taubheitsgefühl verspürst, da sich dein Finger sehr nahe am Vibrationsmotor befindet. Das ist von Vibrator zu Vibrator unterschiedlich. Einige übertragen weniger Vibrationen, während andere deine Finger ziemlich schnell taub werden lassen.

    Zusammenfassung

    Fingervibratoren sind einzigartige Vibratoren, die eine Menge Vorteile in einem einfachen, kleinen Format bieten. Sie sind intensiv oder sanft, diskret, handlich, sie können sowohl eine interne als auch eine externe Stimulation bieten und noch vieles mehr. Auch wenn es nicht dein Lieblingsspielzeug ist, lohnt es sich auf jeden Fall, immer einen zur Hand zu haben.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Close Popup
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Technische Cookies
    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Save
    Alle Cookies akzeptieren