Analvibratoren

Sehen Sie sich die Bewertungen und Ranglisten der besten Analvibratoren an. Vergleichen Sie Analvibratoren nach Punkten, Funktionen und Preis.
20,356 Benutzerbewertungen
392 Expertenbewertungen
Gesamtanzahl der Produkte: 75

Filter

75 produkte gefunden

Marke
Art
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Akkulaufzeit
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt den richtigen Analvibrator?

So ziemlich jedes Sexspielzeug, das eine verjüngte Spitze und einen breiten Boden hat, um ein ungewolltes Verrutschen des Spielzeugs zu verhindern, kann als analsicheres Sexspielzeug betrachtet werden. Analvibratoren gehören zu den befriedigendsten dieser Art von Sexspielzeug.

Obwohl sie für neue Benutzer einschüchternd sein können, solltest du keine Probleme haben, wenn du die Hinweise in diesem Artikel befolgst. Hier erklären wir alles Wissenswerte, was du über Analvibratoren wissen musst. Zum Beispiel, wo und wie du den für dich besten Analvibrator kaufst, wie du ihn pflegen musst und wie du ihn unfallfrei benutzen und genießen kannst.

Inhaltsübersicht


    Was ist ein Analvibrator?

    Ein Analvibrator ist ein vibrierendes Sexspielzeug, das für die anale Anwendung hergestellt wurde und daher vollkommen sicher dafür ist. Es gibt unzählige Arten von Vibratoren auf dem Markt, aber nicht alle sind für die anale Anwendung geeignet. Es kann sogar ziemlich gefährlich sein, ein Spielzeug anal zu benutzen, wenn es nicht dafür ausgelegt ist.

    Die wichtigsten Eigenschaften, die ein Analvibrators auf jeden Fall aufweisen sollte, werden unten aufgelistet:

    • Eine sich verjüngende Spitze
    • Keine rauen oder scharfen Kanten
    • Einen breiten Boden

    Das sind einfache Merkmale, aber sie machen diese Art von Spielzeug sicher. Die Vibrationen sind es, die das Erlebnis noch angenehmer machen.

    Arten von Analvibratoren

    Analvibratoren gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Tatsächlich gibt es eine große Vielfalt an analsicheren Sexspielzeugen. Die Hersteller haben einen Weg gefunden, die meisten von ihnen mit einem Vibrationsmotor auszustatten, um die Benutzung dieser Spielzeuge noch befriedigender zu machen.

    So sind verschiedene Arten von Analvibratoren entstanden.

    Vibrierender Analdildo

    Die meisten Analvibratoren fallen unter diese Kategorie. Es gibt analsichere, vibrierende Dildos in allen Formen und Größen. Sie sind sowohl für Männer als auch für Frauen vollkommen sicher in ihrer Anwendung.

    Je nach Größe können sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer geeignet sein. Alles in allem ein einfaches Sexspielzeug, das viel Vergnügen bietet.

    vibrierender analdildo

    Anal Stoßvibrator

    Sieht aus wie ein vibrierender Analdildo, funktioniert aber nicht so. Diese Analvibratoren stoßen an, anstatt herkömmliche Vibrationen zu erzeugen.

    Sie bewegen sich auf und ab, um das Stoßen eines Penis beim Analsex zu simulieren. Ein sehr befriedigendes Erlebnis, aber wahrscheinlich nicht ideal für absolute Anfänger.

    anal thrusters

    Vibrierende Butt-Plugs

    Den normalen Butt-Plugs sehr ähnlich, aber mit einem vibrierenden Motor im Inneren. Dies könnte das perfekte analsichere Sexspielzeug sein, das ein Anfänger bekommen kann. Es gibt viele verschiedene Größen zur Auswahl. Sie haben spitz zulaufende Spitzen und sind sehr leicht zu entfernen.

    Ein vibrierende Butt-Plug bietet viel Vergnügen und nimmt gleichzeitig viel von der einschüchternden Eigenschaft, die mit der Verwendung verschiedener Analsexspielzeuge einhergeht.

    vibrierende butt-plugs

    Vibrierende Analperlen

    Analperlen bringen das anale Vergnügen auf eine ganz neue Ebene. Wenn dann noch Vibrationen hinzukommen, wird das Ganze zu einem faszinierenden Erlebnis.

    Diese Art von Sexspielzeug stimuliert eine Vielzahl von Nervenenden. Du kannst die Perlen immer wieder einführen und herausnehmen, um einen noch befriedigenderen Effekt zu erzielen. Bei einigen vibrierenden Analperlen kannst du die Vibrationen jeder einzelnen Perle separat einstellen.

    vibrierende analperlen

    Vibratoren für doppelte Penetration

    Bei diesem Spielzeug muss wahrscheinlich nicht viel erklärt werden. Technisch gesehen können Sexspielzeuge für doppelte Penetration als analsicheres Sexspielzeug betrachtet werden. Diejenigen, die vibrieren, können auch als Analvibratoren betrachtet werden.

    Wenn du bereits Erfahrung mit mehreren der hier erwähnten Analvibratoren hast, könnte dies ein befriedigendes Level-Up sein.

    vibratoren fur doppelte penetration

    HINWEIS: Auf MyIntimacy siehst du vielleicht, dass wir Rabbit-Vibratoren als sicher für Analspiele ansehen. Dies liegt an der Natur dieser Art von Vibrator, da der kleine Arm verhindert, dass du das Spielzeug vollständig einführen kannst. Zumindest hoffen wir das. Die Fähigkeiten des menschlichen Körpers sind faszinierend, aber hoffentlich nicht in diesem Ausmaß.

    Außerdem haben wir in dieser Liste keine Prostata-Vibratoren aufgeführt. Wenn du also auf der Suche nach Prostata-Vibratoren bist, solltest du dir diesen Artikel ansehen, der sich mit Sexspielzeug für Männer befasst.


    Alles, was du über Analvibratoren und deren GRÖßE wissen musst

    Die Größe ist wahrscheinlich das wichtigste Merkmal, das du beim Kauf eines Analvibrators beachten solltest. Wenn die Größe falsch gewählt wurde, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du das Spielzeug ein zweites Mal benutzt.

    Wie wählt man also die richtige Größe? Zunächst einmal werden bei allen Analvibratoren die Länge und die Breite angegeben. Da du diese Maße aber nicht an deinem Anus messen kannst, bleiben dir nur die folgenden Möglichkeiten.

    Man kann die Analvibratoren anhand ihrer Größe in drei Gruppen einteilen. Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

    Einsteiger: Du musst darauf achten, dass das Spielzeug eine sehr spitz zulaufende Spitze hat. Der empfohlene Umfang für diese Gruppe beträgt etwa 8 bis 10 cm (bis zu 4 cm in der Breite/Durchmesser).

    Fortgeschrittene: Die Spitze muss sich nicht so stark verjüngen, aber es ist empfehlenswert. Der empfohlene Umfang beträgt etwa 10 bis 15 cm (bis zu 5 cm in der Breite/Durchmesser).

    Profi: Extrem fortgeschrittene Benutzer können, die am wenigsten verjüngten Spitzen problemlos anwenden. Außerdem kannst du nach viel Übung und einer schrittweisen Steigerung des Umfangs versuchen, einen Umfang von 15 cm und mehr (mehr als 5 cm in der Breite/im Durchmesser) zu erreichen.

    Wie sieht es mit der Länge aus? Dieses Merkmal ist nicht so wichtig. Die meisten Analvibratoren sind so konzipiert, dass sie perfekt in das Rektum einer Person passen.

    Sind Analvibratoren laut?

    Analvibratoren unterscheiden sich in Bezug auf die Lautstärke nicht wesentlich von anderen Vibratoren. Außerdem hängt diese Eigenschaft von dem Gerät ab, das du wählst.

    Wenn der Motor sehr stark ist, ist es nur natürlich, dass er mehr Lärm erzeugt. Wenn er einen schwächeren Motor hat, wird er nicht so störend sein. Ein guter Ratschlag ist, darauf zu achten, dass der Geräuschpegel nicht über 50 dB liegt. Dies ist normalerweise auf der Produktseite oder der Verpackung angegeben.

    Wenn du einen Vibrator mit einem Geräuschpegel von über 50 dB kaufst, wird das Spielzeug dich und vielleicht sogar anderen Personen stören.

    lelo loki blau

    Vibrationen

    Wir wissen bereits, dass Analsexspielzeuge, die vibrieren, viel befriedigender sind als solche, die nicht vibrieren. Aber weiß man, das mit der richtigen Art von Vibration kauft?

    Nun, zunächst einmal vibrieren die meisten von ihnen ähnlich. Einige haben unterschiedliche Vibrationsmuster. Diese Funktion solltest du ausprobieren, um zu sehen, ob du sie magst. Aber für Anfänger ist es völlig in Ordnung, sich für herkömmliche Vibratoren, ohne diese Funktion zu entscheiden.

    Der Hauptunterschied liegt in den Intensitätsstufen. Nicht alle analsicheren Sexspielzeuge sind in Bezug auf die Intensität gleich.

    Es ist eine gute Idee, eines zu kaufen, das mehrere Vibrationsstärken hat. Je mehr, desto besser. Eine gute Auswahl sind etwa 4 bis 8 Intensitätsstufen.

    Wenn du ein Gerät mit nur ein oder zwei Einstellungen kaufst, wirst du dich schnell langweilen. Es fühlt sich dann jedes Mal gleich an. Aber ein Gerät, das extrem intensiv ist, macht Spaß. Es dauert eine Weile, bis man diese Stufe erreicht, so dass die allmähliche Steigerung der beste Teil ist.

    Wasserdicht oder nicht?

    Heutzutage ist es sehr schwer, einen modernen und beliebten Analvibrator zu finden, der nicht wasserdicht ist. Und selbst wenn es viele davon gäbe, warum solltest du einen nicht wasserdichten Vibrator haben wollen?

    Ein wasserdichtes Sexspielzeug hat sehr viele Vorteile.

    Zum Beispiel ist es viel einfacher, es zu reinigen, wenn es wasserdicht ist. Außerdem kannst du es in der Dusche verwenden, um ein intimeres Erlebnis zu haben. Ohne dir Gedanken darüber machen zu müssen, ob dich jemand hören kann oder nicht. Schalte einfach das Wasser ein und hab deinen Spaß.

    lovense hush 2 wasserdicht

    Fernbedienung

    Überlege nicht lange, ob du dir einen ferngesteuerten Analvibrator zulegst. Kauf ihn einfach. Er macht die Steuerung des Geräts besonders einfach.

    Manche Vibratoren, wie z.B. Klitorisvibratoren, sind nicht so sehr auf eine Fernbedienung angewiesen, um sie zu benutzen. Aber Analvibratoren ohne Fernbedienung sind mühsam zu handhaben. Man muss sich nach hinten beugen, um die Vibrationsintensität zu erhöhen oder zu verringern.

    Preise für Analvibratoren

    Der Preis, wahrscheinlich der wichtigste Faktor beim Kauf von … nun ja, allem.

    Woher weiß man, welcher Preis für einen Analvibrator angemessen ist? Das ist erst klar, nachdem man ihn gekauft hat. Es gibt jedoch eine durchschnittliche Schätzung der Preisspannen, die dir helfen wird, zu wissen, in welcher Kategorie du suchen solltest.

    So sieht es aus:

    • 20 – 50 Euro: Dies sind in der Regel weniger hochwertige vibrierende Dildos mit surrenden Motoren. Aber für die meisten Anfänger sind sie ausreichend.
    • 50 – 100 Euro: Viel bessere Qualität und viele verschiedene Formen und Größen zur Auswahl. Außerdem viel angenehme Vibrationen.
    • 100 – 220 Euro: Hochwertige Analvibratoren mit zusätzlichen Funktionen, die das Erlebnis einfacher, angenehmer und befriedigender machen.

    Wie erkennt man, ob ein Sexspielzeug sicher für die anale Anwendung ist?

    Du kannst dich auf die wichtigsten Merkmale von Spielzeugen, die sicher für die anale Anwendung sind, die oben aufgelistet sind, beziehen. Aber um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du es immer so erkennen.

    Erstens: Wenn das Spielzeug keine breiten Boden hat, ist es nicht anal-sicher. Ohne dieses Merkmal besteht die Gefahr, dass das Spielzeug zu tief eindringt und stecken bleibt. Dann musst du höchstwahrscheinlich in die Notaufnahme gehen und eine ziemlich peinliche Erfahrung machen.

    Zweitens: die verjüngte Spitze. Dieses Merkmal fällt nicht immer gleich aus. Einige analsichere Sexspielzeuge haben eine stärker verjüngte Spitze als andere. Es ist jedoch ein entscheidendes Merkmal, das das Einführen und Herausnehmen des Spielzeugs erleichtert.

    Drittens: ein glattes Design. Ein Sexspielzeug, das scharfe Rillen oder große Nähte am hat, ist nicht analsicher. Es wird höchstwahrscheinlich eine schmerzhafte und unangenehme Erfahrung bieten.

    Wie benutzt man einen Analvibrator? – 4 Tipps, die dich zum Profi machen

    Analspiel ist für viele ein heikles Thema. Aber es ist eine befriedigende Erfahrung, die man ausprobieren sollte. Unabhängig von deinem Geschlecht solltest du es zumindest einmal ausprobieren, um festzustellen, ob es etwas für dich ist oder nicht.

    Um mehr Spaß zu haben und Verletzungen vorzubeugen, geben wir dir hier, vier hilfreiche Tipps:

    1. Das Wichtigste zuerst: GLEITMITTEL

    Gleitmittel ist besonders wichtig, wenn es um Analvibratoren geht. Anders als die Vagina produziert der Anus kein eigenes natürliches Gleitmittel. Wenn du also kein Gleitmittel verwenden, wird es unangenehm oder sogar schmerzhaft sein.

    Verwende reichlich davon. Und verwende Gleitmittel auf Wasserbasis, da es am einfachsten zu reinigen ist und mit den meisten Sexspielzeugen funktioniert.

    2. Versuche, dich zu entspannen und es langsam anzugehen

    Man kann nicht genug betonen, wie wichtig dieser Punkt ist. Wenn du dich nicht entspannst, wirst du die befriedigende Wirkung eines Analvibrators nicht spüren können. Versuche normal zu atmen, beruhige dich, wenn du nervös bind, und lass es langsam angehen.

    Führe das Spielzeug niemals sofort komplett ein. Massiere den Anus, mach dich mit dem Spielzeug vertraut, und führe es langsam ein. Wenn du das Ganze nicht zu einer stressigen Erfahrung machst, wirst du es viel mehr genießen.

    3. Klein ist besser, am Anfang

    Wenn du noch nie ein anales Sexspielzeug benutzt hast, dann vergiss “größer ist besser” oder dass es mehr Befriedigung bringt. Das ist im Moment nicht der Fall. Es könnte später der Fall sein, wenn du mehr Erfahrung hast. Aber für den Moment solltest du klein anfangen.

    Es ist eine unumstößliche Tatsache, dass du kleinere Analvibratoren leichter einführen und wieder entfernen kannst und am Anfang nicht so schmerzhaft sind. Die meisten Anfänger bei Analspielen werden nicht einmal in der Lage sein, größere Vibratoren einzuführen.

    Wenn du glaubst, dass du problemlos einen größeren Vibrator einführen kannst, kannst du das gerne tun. Aber sei nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt und du gezwungen bist, einen kleineren zu nehmen.

    Denk auch daran, dass du kein Sexspielzeug zurückgeben kannst.

    4. Denk nicht einmal an Betäubungscreme

    Es gibt Produkte auf dem Markt, die den Anus betäuben sollen. Sie sollen verhindern, dass man beim Analspiel Schmerzen empfinden.

    Dies ist jedoch nicht empfehlenswert. Wenn du Schmerzen verspürst, ist die natürliche Reaktion, um aufzuhören. Greif nie zur Betäubungscreme, nur um ein Analsexspielzeug hineinzubekommen.

    Sicherlich ist es normal, dass die ersten analen Versuche unangenehm sind, aber es ist wichtig, dass du auf deinen Körper hörst und aufhörst, wenn du zu starke Schmerzen hast oder es sich unangenehm anfühlt. Mit der Zeit wird es dann besser, einfacher und befriedigender.

    Reinigung von Analvibratoren – Unbedingt lesen

    Die Reinigung eines Analvibrators ist genauso wichtig wie das Einschalten des Geräts während der Stimulation. Es ist unerlässlich. Wenn du ihn nicht nach jedem Gebrauch reinigst, musst du damit rechnen, dass er irgendwann unangenehme Gerüche absondert und seine Lebensdauer schnell verkürzt wird.

    So reinigst du deinen Analvibrator nach jedem Gebrauch richtig. Der Prozess ist der gleiche wie bei jedem anderen Vibrator. Du musst nur ein bisschen mehr schrubben.

    • Spüle das Spielzeug mit lauwarmem Wasser ab.
    • Nimm eine milde Seife oder ein antibakterielles Reinigungsmittel für Sexspielzeug.
    • Arbeite in die gesamte einführbare Oberfläche gründlich Seife ein.
    • Nochmals mit Wasser abspülen
    • Lass es vollständig trocknen oder verwende ein sauberes Handtuch, um sicherzustellen, dass alles gut gereinigt ist.

    So einfach ist das. Die meisten Leute denken, sie bräuchten ein spezielles Mittel, um ihren Analvibrator zu reinigen. Das Wichtigste ist, dass du es immer tust und dass du es gründlich machst.

    Achte außerdem darauf, dass du ihn nach dem vollständigen Trocknen in der mitgelieferten Tasche aufbewahren. Wenn du keinen Aufbewahrungsbeutel hast, kaufe einen oder suche etwas Ähnliches, das im Haus herumliegt.

    Denk daran, dass du deine Sexspielzeuge nicht so weglegen solltest, dass sie in Berührung kommen können. Wenn sie nicht mit ihren Schutzbeuteln bedeckt sind, können sie an der Oberfläche beschädigt werden.

    Fazit

    Was auch immer du tust, stehe zu deinen Erfahrung mit analen Sexspielzeuge. Du musst niemandem etwas beweisen. Kaufe einfach das Spielzeug, von dem du glaubst, dass es dir am besten gefällt.

    Je mehr Erfahrung du sammelst, desto mehr Arten von Analvibratoren kannst du verwenden. Geh es einfach langsam an und genieß den Prozess.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

    Close Popup
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


    Technische Cookies
    Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Save
    Alle Cookies akzeptieren