Wasserdichte Vibratoren

Sehen Sie sich die Bewertungen und Rankings der wasserdichten Vibratoren. Vergleichen Sie die Bewertungen, Eigenschaften und Preise der wasserdichten Vibratoren.
289,970 Benutzerbewertungen
1,562 Expertenbewertungen
Gesamtanzahl der Produkte: 235

Filter

235 produkte gefunden

Marke
Art
Material
Art Der Stimulation
Stromart
Sicher für die Anale Anwendung
Punktzahl
Akkulaufzeit
Ferngesteuerter
App-steuerung
Reiseschloss
Garantie

Wie wählt man den richtigen wasserdichten Vibrator?

Wasserdichte Vibratoren verbessern das Stimulationserlebnis, indem sie es dir ermöglichen, den Vibrator sicher in der Badewanne, unter der Dusche, im Whirlpool o.ä. zu benutzen. Solche Szenarien können die Verwendung von Sexspielzeug oft viel befriedigender machen.

Der Kauf eines wasserdichten Vibrators ist manchmal schwierig. Manchmal denkt man, dass man einen wasserdichten Vibrator kauft, aber dann stellt sich heraus, dass er nur spritzwassergeschützt ist. Ja, es gibt einen Unterschied. Zum Glück wirst du am Ende dieses Artikels ein Experte in Sachen wasserdichte Vibratoren sein.

Wir werden uns mit den verschiedenen Stufen der Wasserdichtigkeit von Vibratoren befassen, welche Vorteile diese Funktion mit sich bringt und welche anderen Faktoren du vor dem Kauf beachten solltest.

Wasserdichte Vibratoren und ihre IPX-Bewertung (Qualität)

Es gibt einen einfacheren Weg, um festzustellen, wie wasserdicht ein Vibrator ist. Wie du wahrscheinlich weißt, übersteht nicht jeder Vibrator das Eintauchen in die Badewanne oder in einen Pool. Manche vertragen nur leichte Spritzer, die bestenfalls die Reinigung erleichtern.

Diese Information klärt dich über dieses Thema auf und hilft dir, wasserdichtes Sexspielzeug aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Bei wasserdichten Produkten gibt es eine so genannte IPX-Einstufung. Je höher diese Einstufung ist, desto besser sind die Dichtungen und Nähte dieser Produkte. Das Gleiche gilt natürlich auch für Vibratoren.

  • IPX0: Keinerlei Wasserresistenz oder Schutz.
  • IPX1: Er ist nur sicher, solange Wasser senkrecht auf den Vibrator tropft.
  • IPX2: Er ist sicher, solange das Wasser in einem Winkel von 15° oder weniger auf den Vibrator trifft.
  • IPX3: Diese Stufe verträgt bereits Spritzwasser, solange der Vibrator in einem Winkel von bis zu 60° auf den Vibrator trifft.
  • IPX4: Dieser Schutz wird jetzt als spritzwassergeschützt bezeichnet. Er kann Spritzer oder leichte Spritzer aus jeder Richtung aushalten.
  • IPX5: Das ist dasselbe wie IPX4, aber der Vibrator hält Spritzer bis hin zu einem Strahl mit niedrigem Druck aus.
  • IPX6: Ein Vibrator mit IPX6-Schutz wird selbst von Hochdruck-Wasserspritzern nicht beschädigt.
  • IPX7: Diese Stufe ist vollständig wasserdicht und ermöglicht es dir, das Gerät für etwa 30 Minuten bis zu 1 Meter unter Wasser zu tauchen, ohne dass es beschädigt wird.
  • IPX8: Das gleiche wie IPX7, allerdings kannst du das Gerät noch tiefer unter Wasser tauchen.

Was sind die Hauptvorteile eines wasserdichten Vibrators

Der Hauptvorteil ist natürlich, dass dein Vibrator nicht beschädigt wird, wenn er mit Wasser in Berührung kommt. Aber was bedeutet das für das Erlebnis? Warum sollte man einen Vibrator überhaupt unter Wasser tauchen?

Nun, es stellt sich heraus, dass dies eine Menge Komfort und Befriedigung mit sich bringt. Hier ist eine Liste:

  • Reinigung: Vollständig wasserdichte Vibratoren sind deutlich einfacher zu reinigen. Du kannst ihn schrubben, abspülen und einseifen, ohne dir Gedanken über sein Inneres oder Äußeres machen zu müssen.
  • Privatsphäre: Wenn du nicht allein lebst, kannst du einen wasserdichten Vibrator im Badezimmer unter der Dusche benutzen und hast so ein hohes Maß an Diskretion und Privatsphäre, denn niemand wird dich beim Duschen stören.
  • Lebenserwartung: Wenn man bedenkt, wie dicht diese Vibratoren versiegelt sind, sind sie auch gegen das Eindringen von Staub geschützt, der die Elektronik im Inneren mit der Zeit angreift. Das erhöht also ebenfalls die Lebensdauer des Spielzeugs.
  • Einzigartiges Gefühl: Das Wasser hilft bei der Schmierung und verstärkt die Stimulation. Heißes Wasser macht die Sache oft noch besser. Das ist ein einfacher Vorteil, aber einer, von dem man leicht süchtig werden kann.

Zusammenfassung

Der beste wasserdichte Vibrator für dich ist der, von dem du glaubst, dass er zu dir passt. Lass dich nicht zu sehr davon leiten, was andere Leute über verschiedene Marken oder Modelle sagen. Letztendlich musst du dir überlegen, welche Art von Vibrator du möchtest, und dann einen finden, der komplett wasserdicht ist.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Technische Cookies
Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Save
Alle Cookies akzeptieren